Sinngemäße Anwendung

 

Mit den Regelungen zur sinngemäßen Anwendung des Leitfadens Nachhaltiges Bauen sowie den eingeführten BNB-Systemvarianten und –Modulen, besteht die Möglichkeit vielfältigste Nachhaltigkeitsbeurteilungen vorzunehmen. Dabei kann es sich um Beurteilungen bzw. Bewertungen auf Kriterienebene oder auch auf Gebäudeebene handeln. Fehlende bzw. nicht für den Gebäudetyp passende Bewertungsmaßstäbe können bei der sinngemäßen Anwendung durch Ersatzverfahren und in der Regel durch vereinfachte Nachweisformen ersetzt werden, wobei die wesentlichen Schutzziele weiter adressiert bleiben sollen. Vorrangig sind jedoch die in den BNB-Kriteriensteckbriefen beschriebenen Methoden und Bewertungsmaßstäbe für die sinngemäße Anwendung heranzuziehen.

 

Die beschriebenen und veröffentlichten Ersatzverfahren stellen ein exemplarisches Angebot dar, darüber hinaus können in Abstimmung mit den zuständigen BNB-Konformitätsprüfungsstellen / Geschäftsstelle Nachhaltiges Bauen (BBSR) in Projekten weitere Ersatzverfahren entwickelt werden.